bambus

Bambus ist eine Pflanze der Superlative – mit
beeindruckenden Eigenschaften.

Small Trenner
Heart of Shool - Bali

Das "Heart of School" in Bali ist komplett aus insgesammt 32,000 Metern Bambus gefertigt

Bambus

Der Ursprung liegt in einem kleinen Spross.

Bambus ist belastbar

Nicht nur ästhetisch sondern auch extrem belastbar.


Small Trenner

Bambus ist ein hochbelastbarer und universeller Baustoff, der Baumhölzern in punkto Belastbarkeit und Leichtigkeit weit überlegen ist. Zu den Attributen sagt Experte Prof. Pahl der Universität Leipzig: „Bambus wird mit seiner runden, hohlen, gekammerten Form fast allen physikalischen Beanspruchungen gerecht. Seine lackartige Außenschicht bedarf keiner Oberflächenbehandlung und ist trotzdem wasserdicht, wetterfest und widerstandsfähig gegen Chemikalien und Feuer.“

Für den Bau unserer Rahmen verwenden wir langsam wachsende Bambusarten, deren Dichte und Oberflächenhärte besonders hoch sind. Nach ca. 2­‐3 Jahren haben die Bambusrohre die optimale Festigkeit und Wandstärke für die tragenden Elemente im Rahmen.

Small Trenner
Bambus-Bank “Pile Isle”

Die Bambus-Bank “Pile Isle” von Elena Goray und Christoph Tönges. In Schönheit entspannen.

Bambus

Bambus ist eine einheimische Pflanze in Sambia.

Flughafen Madrid-Barajas

Flughafen Madrid-Barajas, c-weltweit ©


Small Trenner

Die Zugfestigkeit und Bruchstabilität unseres Bambus übersteigt teilweise sogar die von herkömmlichem Baustahl – und das bei einem klar überlegenen Verhältnis von Nutzlast und Eigengewicht. Das verholzte Gras bricht auch nicht spontan. Die extrem flexible und querverlaufende Faserstruktur, ähnlich wie bei Carbon, verhindert den plötzlichen Ausfall und direkten Bruch.

Ein Blick nach Asien zeigt, das Bambus ein etablierter, anerkannter, schnell wachsender und somit umweltfreundlicher Baustoff ist.

Bambus ist grown to perform.