1. Wie muss ich mein Bambusfahrrad pflegen?

2. Ist der Bambus wetteranfällig?

3. Kann mich ein Fahrrad aus Bambus sicher tragen?

4. Was ist die richtige Größe für mich?

5. Ist das Fahrgefühl mit einem Bambusfahrrad nicht total wackelig und unsicher?

6. Kann ich mit einem Bambusfahrrad sportlich fahren?

 


 

1. Wie muss ich mein Bambusfahrrad pflegen?

Sie können ihr Bambusrad Pflegen wie jedes andere Ihrer Bikes. Der Rahmen ist komplett versiegelt mit 3 Schichten UV-stabilem Klarlack. Somit widersteht er intensiver Sonneneinstrahlung genauso wie leichten Schlägen. Auch leichtes Seifenwasser kann Ihrem zuri-Rahmen nichts anhaben.

 

2. Ist der Bambus wetteranfällig?

Bambus ist von Natur aus mit einer lackartigen Schutzschicht ausgestattet ,die Ihn wetterfest macht, und der sogar Feuer und Säure nur schwerlich etwas anhaben kann. Extreme Bedingungen, wie lange Frostperioden oder extrem hohe Temperaturen sollten vermieden werden.

 

3. Kann mich ein Fahrrad aus Bambus sicher tragen?

Wenn Sie unser Bike das erste Mal in der Hand halten und eine Runde damit drehen, erübrigt sich diese Frage. Der Rahmen ist genauso stabil, wie jeder vergleichbare Metall- oder Carbonrahmen.

 

4. Was ist die richtige Größe für mich?

Wenn Sie im Bike-Konfigurator die Schieberegler auf Ihre Körpermaße einstellen, wird Ihnen automatisch der für Sie passende Rahmen empfohlen. Beim Messen der Bein-Innen-Länge achten Sie bitte darauf, dass die Fluchtlinie, an der Sie messen, parallel zum Boden verläuft. Grundsätzliche Fahren sportlichen Fahrer einen eher kleineren Rahmen, während Fahrer, die Wert auf Komfort legen, eher einen Größeren wählen.

 

5. Ist das Fahrgefühl mit einem Bambusfahrrad nicht total wackelig und unsicher?

Nein, ist es nicht. Sie werden überrascht sein, wie "normal" sich unsere Rahmen beim Fahren anfühlen. Die Rahmenverbindung aus Hanffasern und Epoxidharz erzeugen eine enorme Steifigkeit und bieten dennoch überragenden Fahrkomfort den nur ein Bambusrahmen bieten kann.

 

6. Kann ich mit einem Bambusfahrrad sportlich fahren?

Selbstverständlich. Unsere Rahmen stehen Metall-u. Carbonrahmen in puncto Stabilität und Bruchsicherheit in Nichts nach. Egal ob ambitionierte Rennrad-Touren oder anspruchsvolle Trails in den Alpen - Sie können sich auf Ihren zuri-Rahmen verlassen. Nicht geeignet ist der Rahmen natürlich als extreme Downhill-Touren, die nur mit einem voll gefederten Rad zu bewältigen sind.